Rückblick: Tag der offenen Tür 2021

Am 13.11.2021 öffnete die Montessori Schule Wiesbaden von 11-16 Uhr zu unserer großen Freude ihre Türen für Familien, die sich im kommenden Schuljahr 2022/23 für einen Schulplatz für ihr Kind interessieren.

Bei immer mehr Eltern besteht der Wunsch, dass ihr Kind mit Freude lernt, ohne Druck und in seinem eigenen Tempo. In Gesprächen mit unseren Pädagoginnen und Pädagogen, sowie unseren Monti-Eltern erhielten interessierte Gäste einen Einblick in die Montessori-Pädagogik. Im regen Austausch mit unserer Schulleiterin Regine Hadaschik und unserer Geschäftsleiterin Esther Sommer konnten viele Fragen beantwortet werden.

Unsere Besucher konnten sich in den gläsernen Klassenzimmern ein Bild von der Art unseres Lernens machen, beginnend mit unseren Montini Vorschul- bis hin zu unseren Viertklässler-Kindern. Unsere Monti Schüler-Lotsen haben Familien durch die Schule geführt, aus ihrem Schulalltag berichtet und die Zuhörer in Staunen versetzt.

In den Aufführungen von unserem Monti-Schulchor, unserer Rhythmikgruppe sowie unserem Experimentierkurs konnten die Zuschauer einen weiteren Eindruck von den Fähigkeiten unserer Monti-Kinder in unseren breit gefächerten Angeboten gewinnen.

Mit großem Erfolg konnte die "Kastanie"-Gruppe ihren selbst hergestellten Nachtisch zum Verkauf anbieten und somit Geld für ihre Klassenklasse einnehmen. Wir sind gespannt, für welches Projekt es verwendet wird.

In unserer Schulbibliothek konnten unsere kleinen und großen Gäste unsere Bücherregale durchstöbern und sich etwas vom Trubel zurückziehen. Mit einem Buch gemütlich auf einer Sitzmöglichkeit klang bei vielen der Schulbesuch aus.