Projektwoche zum 150. Geburtstag von Maria Montessori

Wir feiern die Reformpädagogin Maria Montessori

Anlässlich des Jubiläums veranstaltete die Montessori Schule Wiesbaden vom 31.8. bis 4.9.20 eine Projektwoche. In dieser Woche beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler intensiv mit dem Leben von Maria Montessori. Montis und Montinis tauchten in ihre Geschichte und ihr Leben ein, erfuhren viele Einzelheiten und stellten erstaunt fest, dass die Pädagogik aus Ur-Uromas Zeiten supermodern ist, denn Maria Montessori hat Bildung als den Schlüssel gesehen, die Welt zu verändern. Ihr Ziel war es, mit ihrer Pädagogik Kindern Stärke zu geben.

Ihr berühmtes Zitat „hilf mir es selbst zu tun“, bedeutet, dass man nur lernt, wenn man eigene Erfahrung sammelt, also, dass das Kind die Arbeit selbst tun kann.

Und so sind in der Projektwoche zum Beispiel Klassen- und Lebensräume im Schuhkarton entstanden und ein einzigartiger Stuhl für Maria Montessori wurde mit für sie prägnanten Symbolen gestaltet. Außerdem bastelte eine Gruppe die Lebenskette neu und die Montis schrieben viele Briefe mit Glückwünschen zum 150. Geburtstag.

Durch das Eintauchen in Spiele aus längst vergangenen Zeiten und der Herstellung von Puppen aus Pappmache reisten Projektgruppen spielerisch und kreativ in die Vergangenheit. Andere setzten sich mit ihren Kinderrechten auseinander und stellten so wieder den Bezug zur Gegenwart her.

Maria Montessori wurde auch künstlerisch gewürdigt. Beim Projekt „Kunst im Quadrat" stellten die Kinder viele farbenfrohe Bilder von der Begründerin unserer Pädagogik her.

Am letzten Projekttag wurde dann auch das intensiv einstudierte Musical „aus dem Leben von Maria Montessori“ aufgeführt. Die Schülerinnen und Schüler zeigten hier ganz besondere Einblicke und beendeten unter tosendem Applaus mit ihrer dritten Aufführung die Projektwoche.

Nach dieser intensiven Projektwoche war jedem Kind klar, wie wichtig es ist, dass man individuell wahrgenommenund unterstützt wird, dass es aber gleichzeitig nicht selbstverständlich ist. Und das Maria Montessoris Pädagogik vor 150 Jahren erst recht eine Revolution war.

Nachrichten

Tag der offenen Tür am 15.10.2022

Save the date! Wir freuen uns Ihnen am 15.10.22 einen Einblick in unsere Schule und unserer Montessori Pädagogik geben zu dürfen.

Infostand am 24.09.22 auf dem Marktplatz

Zum zweiten Mal in diesem Jahr freuen wir uns Sie an unserem Infostand am Marktplatz / Ecke Ellenbogengasse kennenzulernen.

Schuljubiläum am 16.07.22

Endlich ist es wieder soweit und wir können unser Sommerfest mit unserer Schulgemeinschaft feiern.

Projekttag Wiesbaden engagiert! am 08.07.22

Über die Projektbörse von "Wiesbaden engagiert!" haben wir einen Partner für die Neu- und Umgestaltung unseres Wäldchens gefunden.

Tag der offenen Tür am 12.03.22

Es ist wieder so weit! Wir öffnen die Türen zu unserer Monti am 12. März von 14 bis 17 Uhr und beraten Sie individuell.

Neue Stühle für unsere Kinder

Wir haben bei einem Schulwettbewerb des Möbelherstellers Steelcase neue Stühle als Preis für unser innovatives Raum- und Lernkonzept gewonnen!

Rückblick: Tag der offenen Tür 2021

Am 13.11.2021 öffnete die Montessori Schule Wiesbaden zu unserer großen Freude ihre Türen für Familien, die sich im kommenden Schuljahr 2022/23 für einen Schulplatz für ihr Kind interessieren.

Tag der offenen Tür 2021

Wir öffnen unsere Türen: Lernen Sie uns kennen und erleben Sie unsere besondere Schul-Atmosphäre. Wir zeigen Ihnen, wie selbstbestimmtes Lernen mit Freude funktioniert - ganz ohne Druck.

Absage des Schulfests wegen Corona

Wir haben uns schweren Herzens dazu entschieden, das für den 18. September 2021 terminierte Schulfest der Monti abzusagen.

Willkommen Erstklässler:Innen

Es war ein fröhliches und sonniges Willkommensfest: Für ihre Grundschulzeit wünschen wir allen Erstklässler:Inen und ihren Eltern ein herzliches Hallo an der Montessori Schule Wiesbaden!

Gewinnen Sie einen kostenfreien Montiniplatz

MACHEN SIE MIT! Die Montessori Schule Wiesbaden verlost einen Platz in der Vorschulgruppe. Wir spenden einen Schulplatz ab 4,5 Jahren bis zur Einschulung. Wie Sie sich bewerben und alle Informationen zur Teilnahme erfahren Sie hier...

Brief zum Schuljahresende 20/21

Unser ganz besonderes Corona-Schuljahr geht zu Ende. Obwohl in diesem Jahr so vieles so anders lief, ging es zum Schluss ganz traditionell zu an unserer Monti: Die Montinis wurden "hinausgefegt" und sind bald Erstklässler, die Viertklässler wurden mit großem Beifall entlassen, unsere Perlenkette erweitert und die "Monti Post" verteilt. Es gabt Tränen, Lachen, Umarmungen und ganz viel "wir sehen uns bald wieder!"

„Da haben wir den Salat!“

Die erste Ernte wurde eingefahren und landete gleich in der Salatbar fürs Mittagessen. Einhellige Meinung der Salatesser: "So gut hat Salat noch nie geschmeckt!" Selbstständiges Lernen kann so lebensnah sein, denn mit Montessoris tiefem Verständnis für die Vernetzung allen Lebens und die Bedeutung der Natur, ist ihre ökologische Sicht der Erziehung geradezu modern.

Digitaler Tag der offenen Tür am 8. Mai 2021

Leider konnten wir auch dieses Mal keine Besucher persönlich in unserer Montessori Schule empfangen, mit Kaffee und Kuchen begrüßen und von den Kindern durch die Schule führen lassen. Aber unser engagiertes Team machte das Beste daraus und präsentierte sich und unser pädagogisches Konzept digital.

Distanzunterricht / Wechselunterricht / Notbetreuung

Da Wiesbaden seit dem 23.4.2021 mit dem Inzidenzwert kontinuierlich über 165 liegt, müssen - nach Vorgabe des aktualisierten Infektionsschutzgesetzes (Notbremse) - alle Schulen in Wiesbaden ab dem 27.4.2021 in den Distanzunterricht wechseln.

Tag der offenen Tür am 8. Mai 2021

In Corona-Zeiten ist alles anderes - auch unser Tag der offenen Tür. Kommen Sie virtuell bei uns vorbei. Melden Sie sich an und lernen Sie unsere Lernwelten kennen.

Tag der offenen Tür: Nur mit Anmeldung

Lernen Sie unsere Schule und das pädagogische Konzept rund um Maria Montessori in Wiesbaden kennen. HIER GEHT'S ZUR ANMELDUNG! Corona bedingt: Teilnehmerzahl am Tag der offenen Tür begrenzt - persönliche Anmeldung ist zwingend erforderlich!

Montessori-Schule Wiesbaden packt Hilfsgüter für Flüchtlinge auf Lesbos

Wir sind so stolz auf unsere Monti, auf unsere Schulgemeinschaft. Dank großer Hilfsbereitschaft haben wir diese Aktion innerhalb von vier Tagen auf die Beine gestellt, Hilfsgüter gesammelt, eingekauft, verpackt und losgeschickt! Vielen Dank an alle Unterstützer!

Projektwoche zum 150. Geburtstag

Kinder wissen selbst am besten, was sie lernen wollen. Davon war die Reformpädagogin Maria Montessori überzeugt. Vor 150 Jahren entwickelte sie ihre revolutionäre Pädagogik, die man heute in der ganzen Welt kennt. Unsere Monti hat sich zum 150. Geburtstag eine ganze Woche mit ihrer Person und ihrem Werk beschäftigt.

Wir freuen uns auf alle Montis und Montinis

Nach einer gefühlten Ewigkeit öffneten sich am vergangenen Montag die Türen der Montessori Schule Wiesbaden zum Start in das Schuljahr 20/21. Die Vorfreude auf das Wiedersehen und das gemeinsame Arbeiten ist mit großem Respekt durch die bestehende Herausforderung durch das Coronavirus gepaart. Aber zusammen meistern wir die Herausforderungen!

Corona-Song der Chor AG

Musiklehrerin Liane Miller hat mit der Chor AG einen Motivationssong in der Corona-Krise aufgenommen.

Achtung Drittklässler: Wechsel von der Regelschule?

Es gibt noch freie Plätze für Quereinsteiger! Für Eltern, die sich einen Wechsel an die Montessori Schule Wiesbaden überlegen, bieten wir eine Info-Hotline an! Rufen Sie uns an: 015155276746! An unserer Schule steht das Kind im Mittelpunkt. Durch den jahrgangsgemischten Unterricht können sich unsere Kinder in verschiedenen Fächern auf unterschiedlichen Lern- und Leistungsniveaus bewegen. So lernt das sehr gut begabte Kind ebenso wie ein langsameres mit Freude und Spaß. Die Differenzierung geschieht an unserer Schule nicht über eine Vielzahl an Arbeitsblätter, sondern durch die individuelle Arbeit in einer Lerngruppe.

Schule wegen Coronavirus geschlossen

Montessori-Schule-Wiesbaden zu: Zur Eindämmung der Infektionsgefahr beim Coronavirus SARS-CoV-2 ist an allen staatlichen und privaten Schulen der Unterricht ausgesetzt.

Informieren Sie sich über Montessori

Wir sind die Grundschule für Ihr Kind. Schnuppern Sie Montessori-Alltag, lassen Sie sich bei unseren Kinderführungen unseren Schulablauf und die Materialien erklären. Und: Es gibt noch freie Plätze. Erfahren Sie alles über unser Aufnahmeverfahren! Wir beantworten gerne neugierige Fragen.

Großer Erfolg beim HEUREKA Wettberwerb

„Heureka“ riefen die Montis, als die Ergebnisse des Heureka Wettbewerbs „Mensch und Natur“ kamen. So wie Archimedes, der nach seiner Entdeckung des Archimedischen Prinzips - der Entstehung des Auftriebs und damit die Berechnung der Dichte einer Flüssigkeit - nackt durch die Straßen von Syrakus rannte und immer wieder ‚Heureka!‘ rief“.

Raus aus dem Schulalltag und rein ins Leben

Schülerinnen und Schüler der Birke haben für eine Woche das Klassenzimmer gegen den Kinderbauernhof Wiesbaden getauscht. Eine Woche voller Erlebnisse, neuer Erfahrungen und ganz viel aktivem Lernen über Natur und Tiere.

Tag der Schulverpflegung 2019

Mit Spaß und Freude gemeinsam das Essen in der Schule zubereiten, zusammen speisen und genießen. Am 25.9.19 erlebten Montis und Montinis einen genussvollen Projekttag.

Große Bühne für die Tanz AG

Abschlussaufführung der Tanz AG. Am 14. Juni wirbelten Schülerinnen der zweiten bis vierten Klasse zur Filmmusik von Fluch der Karibik über die Schulbühne. Nach hartem Training zeigten sie stolz ihre Leistung und begeisterten mit ihrem Showtanz ihre Familien.

Erfolge beim Pangea Wettbewerb

Vier Mathetüftlerinnen und -tüftler der Montessori Schule Wiesbaden qualifizierten sich für die Zwischenrunde zum Pangea Mathematikwettbewerb. Ein Monti schaffte es sogar ins Finale nach Frankfurt.

Schulleitungsteam: 90 Tage im Amt

Vier Lehrerinnen haben Verantwortung übernommen. Sie wollen die Schule leiten bis eine neue Schulleitung gefunden wird. Dank voller Unterstützung vom Kollegium und dem Vorstand fällt dem Team die Übernahme von Aufgaben in dieser Sandwich-Position leicht. Die kompetenten Montessori-Pädagoginnen haben jede Menge Ideen und packen seit dem 1. Februar tatkräftig an.

1. Monti Osterbasar

Der erste Osterbasar der Montessori Schule Wiesbaden war ein voller Erfolg. Zugunsten der neuen Kinderküche wurde im Vorfeld fleißig gebastelt. Am Osterbasar präsentierten die Kinder im Pausenwald dann ein vielfältiges Angebot an österlichen Geschenken und Dekoartikeln.

Führerschein für Viertklässler

Zwei Wochen lang haben sich die Monti-Viertklässler darauf vorbereitet: Die Führerscheinprüfung fürs Fahrrad. In der ersten Woche übten sie Theorie, in der zweiten Woche war dann Fahrpraxis gefragt.

Fördern von Talenten

Wir gratulieren Jens Hoffmann zur Weiterbildung als Begabungspädagogische Fachkraft der Raule Stiftung „Kleine Füchse“. Mit dieser Zusammenarbeit können wir sicherstellen, dass besonders begabte Kinder eine auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Förderung erhalten.