Notbremse seit 23.4.2021: Distanzunterricht / Wechselunterricht / Notbetreuung

Brief der Schulleitung

Sehr geehrte Eltern,

Wiesbaden liegt seit dem 23.04.2021 mit dem Inzidenzwert kontinuierlich über 165. Nach Vorgabe des aktualisierten Infektionsschutzgesetzes (Notbremse) müssen daher alle Schulen in Wiesbaden ab dem 27.04.2021 in den Distanzunterricht wechseln. Sobald an 5 Werktagen in Folge die Inzidenzwerte der Landeshauptstadt Wiesbaden unter 165 liegen, kehren die Schülerinnen und Schüler ab dem übernächsten Tag in den Wechselunterricht zurück. Sie werden darüber zur gegebenen Zeit von der Schule informiert werden.

Maßgebend für diese Maßnahmen sind die täglich erfassten und gemeldeten Inzidenzzahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI).

Die für die Jahrgangsstufen 1 bis 4 sowie die Montinis eingerichtete Notbetreuung wird (nach Vorlage eines gültigen negativen Testergebnisses oder Teilnahme an einer Selbsttestung in der Schule) wie bisher fortgesetzt.

Für Rückfragen stehe ich selbstverständlich zur Verfügung.

Herzliche Grüße
Regine Hadaschik