Zeugnisse

Rückmeldungen über den Lern-/Leistungsstand Ihres Kindes geben die LehrerInnen aufRückfrage im Elterngespräch jederzeit im Schuljahr. Ende des ersten Schulhalbjahr (Ende Januar)erhalten Kinder im Lernniveau 1.–3. Schuljahr individuelle Kinderbriefe. Darin beschreiben dieLehrerInnen in einer angemessenen Sprache die Lernentwicklung im ersten Halbjahr. Anschließendfindet dazu ein Dreiecks- gespräch (Kind, Eltern, LehrerIn) statt, außerdem bekommen Sie mit demMontiplaner einen Einblick in die Wochenberichte Ihres Kinder. Zum Schuljahresende erhält Ihr Kindein Verbalzeugnis, d.h. Leistungsstand, Lernentwicklung, Arbeits- und Sozialverhalten sind inWorten (ohne Noten) beschrieben.

Schülerinnen und Schüler der Lerngruppe 4. Schuljahr erhalten ab dem Ende des erstenSchulhalbjahres ein Notenzeugnis. Arbeits- und Sozialverhalten bleiben verbal erläutert. Auch hierfinden Zeugnisgespräche in Form von Dreiecksgesprächen statt.