Unsere Sponsoren

Projekttag Wiesbaden engagiert

Am 08.07.22 werden wir im Rahmen des Projekttages von Wiesbaden engagiert! unserer Pausenwäldchen Um- und Neugestalten. Mit der Unterstützung der Firma Hornbach und der Wiesbadener Volksbank können wir dieses Vorhaben wie erhofft finanziell umsetzen.

Mit Unterstützung der Wiesbadener Volksbank war es uns möglich den Projekttag bestens zu planen und umzusetzen. Ein herzliches Dankeschön an die Firma gemeinsam e.V. sozial & fair, die uns mit Materialien für die Instandsetzung unserer Spielpferde  im Wäldchen unterstützen.

 

Sommerfest zum 25-jähringen Schuljubiläum

Mit Hilfe der aufgeführten Sponsoren ist es uns möglich, zahlreiche Preise an unseren Spielstationen den Kindern an unserem Sommerfest am 16.07.2022 anzubieten.

Wir bedanken uns für die großzügigen Sachspenden und Eintrittskarten bei:

Das Highlight unseres diesjährigen Sommerfestes ist unser Sponsorenlauf. Unsere Schüler*innen sammeln bei dieser sportlich-gesunden Aktion Spenden für den Ankauf eines Niedrigseilgartens im eigenen Pausenwäldchen.

An verschiedenen Spielstationen in unserem Wäldchen können die Kinder verschiedene Aufgaben meistern und dabei Stempel sammeln, mit denen Sie anschließend am Glücksrad tolle Geschenke erhalten können.

Mit Auftritten unserer Hip-Hop AG und unserer Artistik AG wird das Angebot abgerundet.

Auch bei diesem Sommerfest ist für das leibliche Wohl durch unseren Schulkoch Tobias Jahn sowie durch ein reichhaltiges Buffet, gesponsert durch die Eltern unserer Schule, gesorgt.

Wir freuen uns mit Ihnen liebe Monti Eltern diesen besonderen Tag in angenehmer Atmosphäre zu verbringen!

Sponsorenlauf - Der Weg ist unser Ziel!

Im Rahmen der Feier zum 25-jährigen Schuljubiläum am Samstag, den 16.07.2022, werden wir in diesem Jahr endlich wieder einen Sponsorenlauf veranstalten.

Unsere Schüler*innen sammeln bei dieser sportlich-gesunden Aktion Spenden für die Errichtung einer vielseitigen und spannenden Alternative zum unserem abgebauten Niedrigseilgarten. Dieser musste im Zuge der Baumrettung leider komplett entfernt werden. Neue Spiel- und Kletterelemente gehen mit recht hohen Anschaffungs- und Aufbaukosten einher.

Diese neuen vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten stellen ein hochgestecktes Ziel dar. Natürlich sind Größe und Vielfalt dieses attraktiven Sport- und Spielgerätes von vorhanden - in unserem Fall erlaufenen - finanziellen Mitteln abhängig.

Der Weg ist das Ziel!

Unser Weg sind ca. 300 Meter pro Runde und das Ziel sind 5500 €.

Wir werden die Runden um das benachbarte Wohnheim drehen. So können alle Gäste direkt neben der Laufstrecke motivierend die eifrigen Läufer*innen anspornen.

Von 14:30-18:00 Uhr steht den Schüler*innen und herzliche gerne auch ehemaligen Schüler*innen, Eltern und Lehrern*innen die Laufstrecke zur Verfügung, um unser Spendenziel gemeinsam zu erreichen. Natürlich können die Runden im völlig eigenen Tempo gelaufen, gehüpft oder spaziert werden. 

Die Schüler*innen sowie alle weiteren Läufer*innen sollten bereits im Vorfeld auf Sponsorensuche gehen. Jede gelaufene Runde wird so mit einem festen Betrag honoriert. Die Sponsorenkarten sind bis Mittwoch, den 14.07.2022, im Büro der Schulleitung, bei Regine Hadaschik abzugeben.