Welttag des Buches

Am 9.Mai starteten die Viertklässler der Birke direkt nach dem Frühstück von der Schule aus zur Buch-Ecke in Schierstein. Hier erwartete uns bereits Herr Dieterle. Die Kinder durften es sich mit Sitzkissen auf dem Boden gemütlich machen und schon ging es los. Wir erfuhren spannende Sachen über die Welt der Bücher, zum Beispiel dass es verschiedene Arten von Büchern gibt, wie viele verschiedene es in etwa auf der Welt gibt und dass in einer Buchhandlung nur ein Bruchteil aller Bücher stehen. Auch was der Unterschied zwischen einer Bücherei und einer Buchhandlung ist wurde besprochen. Herr Dieterle bezog die Schüler*innen immer wieder mit Fragen in seinen Vortrag ein und so konnten sie ihr vielfältiges Wissen über Bücher zeigen.

Zum Abschluss bekam jedes Kind noch ein Buch geschenkt. Zurück zur Schule ging es für uns mit dem Bus. Auf dem Weg zur Bushaltestelle kauften wir uns noch ein paar leckere Erdbeeren. Im Bus begannen die meisten Kinder schon in ihrem neuen Buch zu schmökern.

Ein rundum gelungener Ausflug im Rahmen zum Welttag des Buches!

Auch gepostet auf Facebook und Instagram.